Checkliste für die Kliniktasche: Alles, was Sie für sich und Baby brauchen

Wenn das dritte Trimester vor der Tür steht, wird es Zeit, zu überlegen, was Sie für Ihre Kliniktasche brauchen.

Im Krankenhaus ist der Platz begrenzt, aber Sie wollen auch nicht nach der Ankunft feststellen, dass Sie etwas Wichtiges vergessen haben.

Zabeenas Checklist für die Kliniktasche

Dreifache Mama und Seraphine Model Zabeena teilt ihre ultimative Checklist mit uns. Hier sind alle Teile, die sie bei der dritten Geburt dabei hatte.

Entdecken Sie unsere Auswahl für die Kliniktasche für die schönsten Artikel, die im Krankenhaus nicht fehlen dürfen.

Stillessentials für Ihre Kliniktasche

Still-BHs und bequeme Slips: Einige bequeme Slips sind ein Muss nach der Geburt. Und wenn Sie stillen möchten, packen Sie einige bequeme Still-BHs

Brustwarzencreme: Um Entzündungen zu mildern

Stilleinlagen: Unverzichtbar, ob Sie stillen oder nicht

Ein Stillschal: Für diskretes Stillen, wenn Besuch da ist. Unsere Kollektion stylischer Stillschals bietet eine großartige Auswahl.

Wählen Sie aus unserer Stillkollektion

Maternity
Maternity

Was Mama in der Kliniktasche braucht

Ihr Geburtsplan: Nehmen Sie eine ausgedruckte Version für Ihre Hebamme mit.

Bequeme Umstandsnachtwäsche: Ein weiches Nachthemd mit Knopfleiste brauchen Sie auf jeden Fall - es ist ideal für die Geburt sowie Skin to Skin und Stillen danach. Ein passender Morgenmantel und ein stützender Schlaf-BH sind auch nicht zu unterschätzen.

Entdecken Sie unsere Umstands- und Stillnachtwäsche online.

Hausschuhe: Niemand wünscht sich während der Geburt kalte Füße!

Eine Kamera: Fangen Sie diese ersten wertvollen Momente ein.

Im Kulturbeutel: Alle Kurztripessentials - Zahnbürste und -pasta, Lippenbalsam, Haarbürste, Haargummis und Klips, Waschlappen, Gesichtsreiniger, Deo, ein kleines Duschgel, Shampoo und Spülung, Handtücher, Papiertücher, feuchte Tücher, und Stilleinlagen.

Zur Ablenkung: Illustrierte, Musik, Handy, iPad mit Ladegerät - lassen Sie sich nicht von einer leeren Batterie verärgern.

Snacks & Getränke: Packen Sie reichlich für sich selbst und Ihren Partner. Es kann eine Weile dauern und niemand möchte einen hungrigen Geburtspartner. Isotonische Getränke sind eine gute Idee, um genügend Energie zu behalten.

Was Sie für Baby in die Kliniktasche packen sollten

Windeln: Packen Sie reichlich, und stellen Sie sicher, dass die Größe stimmt.

Outfits für Baby: 3 weiche Neugeborenenstrampler, und ein schönes Outfit f´ür die Heimfahrt. Schauen Sie sich mal unsere schönen Geschenksets für Neugeborene aus reiner Bio-Baumwolle an.

Accessoires für Baby: Eine Mütze, Socken, Handschuhe und eine Babydecke sind alle wichtig, um Baby auf dem Heimweg warmzuhalten.

Entdecken Sie unsere Babykleidung

Maternity
Maternity

Ein Outfit für die Heimreise

Weiche, bequeme Umstandskleidung: Ihr Körper wird eine Weile brauchen, wieder in seinen Normalzustand zurückzufinden. Daher bleiben Umstandsleggings, -tops und -kleider zunächst Ihre besten Freunde. Wählen Sie ein unkompliziertes, weiches Outfit, aber vergessen Sie nicht, es werden viele Fotos gemacht werden, wählen Sie also etwas, was Sie in einigen Jahren auch noch gerne anschauen werden.

Für die Kliniktasche shoppen

Hello Mamas

Wir glauben, Sie sind auf 1%

Shop Now