Modetipps fürs zweite Trimester - Wie Sie Ihren Babybauch einkleiden

Die Katze ist aus dem Sack… ein Baby ist unterwegs! Im zweiten Trimester gewöhnen Sie sich daran und fangen an, Ihre Schwangerschaft zu genießen. Und jetzt setzen Sie Ihre neuen Kurven in Szene!

Natürlich ist jede Schwangerschaft anders, aber in diesem Stadium wird der Bauch oft erst richtig auffällig. Hier sind unsere Top 5 Modetipps fürs zweite Trimester...

Raffen

Spätestens jetzt sollten Sie in Umstandsmode investieren, die mitwächst, denn in diesem Trimester wird Ihr Babybauch sich schön herausformen.

Schicke geraffte Umstandskleider aus weichen und dehnbaren Stoffen sind die perfekte Wahl. Die körpernahe Form akzentuiert Ihren Bauch und gibt Ihnen viel Platz zum Wachsen.

Stützen

Jetzt wird es auch Zeit, in Umstands-BHs zu investieren – je eher desto besser. Alle unsere BHs bieten eine sehr flexible Passform und sind zum Stillen geeignet.

Mit dem perfekten Halt werden Sie sich wie neu fühlen!

Wickeln

Umstandswickelkleider sind die Geheimwaffe für Schwangere! Bequem, stylisch, vielseitig - und die Passform wächst mit!

Perfekt für Arbeit, Freizeit und Hobby - Sie werden in Ihren Wickelkleidern leben wollen.

Jeans

Eine bequeme Umstandsjeans steht jetzt ganz oben auf der Liste. Dann erledigt sich der Rest der Garderobe von allein.

Wenn Sie etwas mehr Halt wünschen, bietet sich ein Modell mit Überbauchband an. Wenn es sich anfühlen soll wie eine reguläre Jeans, wählen Sie ein schmales Bauchband.

Gürtel

Styling im zweiten Trimester dreht sich hauptsächlich um die Empire Taille. Indem Sie die schmalste Stelle Ihrer Silhouette betonen, setzen Sie Ihre neue Figur wunderschön in Szene.

Ein perfekt positionierter Umstandsgürtel vollendet Ihr Outfit und betont Ihre Figur perfekt.

Maternity

Hello Mamas

Wir glauben, Sie sind auf 1%

Shop Now